Nachhaltig einkaufen mit System

Nachhaltig Einkaufen mit System.

Posted on |

Nachhaltig Einkaufen mit System.

Meine Klimkaufentscheidung für einen nachhaltigen Einkauf.

Nachhaltig einkaufen mit System

Im Netz und Einzelhandel locken ständig Sonderangebote mit 30, 50 und bis zu 70 Prozent. Da ist jeder schnell verleitet, einen Blick in das digitale Schaufenster zu riskieren. Und genauso schnell hat sich im Blickfang ein Produkt der Begierde verfestigt. Neue Sneaker, das Waffeleisen oder neue Gewürze für das abendliche Barbecue. Zusammen mit dem Internet ist das Sofa das größte Kaufhaus der Welt geworden, mit einer grenzenlosen Auswahl. Bei so einer Vielzahl kann jeder schwach werden. Das ist auch total in Ordnung, wenn Du dir selber darüber im klaren bist, dass du die Produkte in deinem Warenkorb auch wirklich haben willst. Kein spotankauf, der am Ende nur in der Ecke steht oder im Schrank verschwindet. Wenn du dir vor dem Einkauf einfache Fragen stellst, hast du einen großen Schritt in Richtung nachhaltigen und achtsamen Konsum gemacht. Das schützt dein Portmonee und gleichzeitig das Klima. Denn das beste Produkt für den Klimaschutz ist, das Pordukt, dass du nicht gekauft hast.

Wie komme ich zur nachhalten Kaufentscheidung?

Am Anfang steht die einfache Frage : Will ich online shoppen? Der beste Kauf für dich und die Umwelt ist gar kein Kauf. Aber klar, jeder braucht Sachen. Klamotten, einen Laptop oder Lebensmittel! Die zweite Frage ist dann entscheidend: Brauche ich das wirklich? Mit dieser Frage machst du dir selbst bewusst, ist der Einkauf wirklich wichtig oder nur nice-to-have, vielleicht kannst du ja auch problemlos darauf verzichten.
Wirklich wichtig? Dann frag dich nochmal selber: Will ich das wirklich haben? Macht es dich glücklich, dies zu besitzen? Ist es ein Spielzeug mit dem dein Leben etwas schöner wird? Wenn du dir da sicher bist, vermeidest du unnötige Käufe. Diese unnötigen Käufe belasten dein Portmonee und das Klima. Denn jeder Einkauf belastet das Klima. Mit Klimashopper nehmen wir dir die Klimalast aus deiner Bestellung und machen deinen Warenkorb klimaleicht.

Klimashopper_Nachhaltig_Einkaufen_mit_system

Mit Klimashopper umweltbewusst Einkaufen.

Du bist also sicher! Bestellt du dabei über Klimashopper? So entlastest du dein persönliches Klimabudget. Bei jedem Einkauf bei einem Partnershop unterstüzzt du gleichzeitig Klimaschutzprojekte. Diese Projekte fördern Maßnahmen mit denen CO2 ausgeglichen wird. Damit kannst du kostenlos die Umweltauswirkungen deiner Bestellung ausgleichen. Nichts einkaufen ist immer die 1. Wahl für dein Klimaschutz. Direkt auf Nummer 2 kommt der Klimabonus von Klimashopper.

Das Klima dankt!

40% der persönlichen CO2-Pro-Kopf-Bilanz im Jahr geht zurück auf unser Konsum- und Freizeitverhalten. Das sind im Jahr rund 4 Tonnen CO2. Damit ergibt sich hier ein tolles EInsparpotenzial, um die eigenen Umweltauswirkungen zu reudizieren. Wer also sich seine eigenen Konsumentscheidungen bewusst macht, der kauft automatisch nachhaltiger ein. Kein Kauf ist der beste für das Klima. An Stelle Nummer 2 kommt der Klimabonus zu jedem Einkauf von Klimashopper. Das Klima dankt und deine Bestellung wird klimaleichter!

Peter Helms
Author: Peter Helms